Unterkategorien in dieser Kategorie:

Geschichte

Erinnerung an die Novemberpogrome 1938

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils, am 9. November erinnern wir gemeinsam mit der Initiative Hamm'se Zivilcourage, den Jusos Hamm-Borgfelde und dem Bioladen am Hammer Park an die Novemberpogrome 1938. In der Nacht vom 9. auf den 10. November wurden die jüdisch...

Weiterlesen

Mehr Secondhand – weniger Wegwerfen!

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils, am Sonnabend, den 4. November wird wieder getauscht! Unter dem Motto „Mehr Secondhand – weniger Wegwerfen!" verwandelt sich der Kulturladen Hamm im Sievekingdamm 3 von 15 bis 18 Uhr erneut in ein Modegeschäft. Und das Mitmac...

Weiterlesen

Töpferkurs für Anfänger*innen

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, falls Sie immer schon mal Ihre Töpferfertigkeiten erproben wollten: Am 30. Oktober startet der nächste Töpferkurs für Anfänger*innen im Kulturladen Hamm, Sievekingdamm 3. In dem Kurs geht es um Aufbautechniken. Aus verschiedenen Modellierte...

Weiterlesen

Upcycling-Werkstatt für Kids

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Kinder des Stadtteils, was stellen Sie eigentlich so mit Ihren alten Eierkartons an? Wir können Ihnen sagen, was wir damit machen: Einmal im Monat trifft sich bei uns die Upcycling-Werkstatt für Kids! Hier werden aus Papprollen exotische Tiere, aus Ü-Eiern entsteh...

Weiterlesen

Hammer Erinnerungen 3

Innenhof Curtiusweg 6 bis 10, 1938.

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils,Johanna Günther (Jahrgang 1930) wurde durch unsere Publikationen angeregt, ihre eigenen Erinnerungen zu Papier zu bringen: „Der große, rechteckige Innenhof war im Sommer ein Schmuckstück. Auf dem riesigen, runden Rosenbeet le...

Weiterlesen

Zine DOWNTOWN HAMM

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,haben Sie schon mal etwas von „Zines" gehört? Zines sind kleine, selbst publizierte Hefte, die vollgepackt sind mit Ideen, Kunst und Informationen. Sie können Bilder, Zeichnungen, Gedichte, Collagen, Fotos, Geschichten und vieles mehr beinha...

Weiterlesen

Mit dem Wipproller durch die Klaus-Groth-Straße

Wipproller von 1933 mit Fahrrichtungsanzeiger.

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,in unserem Archiv befindet sich ein 90 Jahre alter Wipproller, den uns Ilse Krupp 1997 schenkte. Sie erinnert sich an ihre Kindertage Ende der Zwanziger-, Anfang der Dreißigerjahre: „Dann vergaßen wir alles andere und dachten nur noch a...

Weiterlesen

Park(ing) Day bringt Menschen zusammen

Am vergangenen Freitag, 15.09.2023, haben Nachbar*innen aus Hamm zusammen mit der Jungen Ortsgruppe des Landesverbandes Nord des Verkehrsclub Deutschland (VCD) zum Park(ing) Day eingeladen. Zum dritten Mal zeigten die engagierten Nachbar*innen, wie viel Platz parkende Autos im öffentlichen Raum einn...

Weiterlesen

Sprechwerk Spielplan für Oktober 2023

Das Hamburger Sprechwerk stellt seinen Spielplan für Oktober 2023 vor.

Weiterlesen

Hammer Erinnerungen 2

Blick vom Elisabethgehölz in den Von-Heß-Weg, 1929.

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils,Johanna Günther (Jahrgang 1930) wurde durch unsere Publikationen angeregt, ihre eigenen Erinnerungen zu Papier zu bringen: „Abends im Sommer saßen die Herren an kleinen Schachtischen bei den eingepflanzten Hecken bei der...

Weiterlesen

Hammer Erinnerungen 1

Blick auf die Ecke Am Elisabethgehölz und Curtiusweg, 1936.

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils,Johanna Günther wurde durch unsere Publikationen angeregt, ihre eigenen Erinnerungen zu Papier zu bringen: „Im März 1930 wurde ich in der Abendroth-Klinik bei dem Horner Weg geboren, was für meinen Bruder ein ziemlicher Schoc...

Weiterlesen

Stadtteilarchiv Hamm – So sieht's aus

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,in einigen Hamburger Stadtteilen gibt es Geschichtswerkstätten und Stadtteilarchive, aber noch lange nicht in jedem. Die Bewohner Hamms gehören zu den Glücklichen, die bereits seit 1987 über ein Archiv verfügen. Ein Archiv vermutet man im Ke...

Weiterlesen

Auf der Barkasse durch den Stadtteil

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,unsere Barkassen-Saison neigt sich dem Ende entgegen. Auch in diesem Jahr waren wieder sämtliche Fahrten komplett ausgebucht. Bedingt durch die große Nachfrage haben wir uns entschlossen, noch eine weitere Fahrt am Donnerstag, den 14. Septem...

Weiterlesen

Hammer Sommerfestival 2023 in vollem Gange

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils,das Hammer Sommerfestival 2023 ist in vollem Gange. 10 Tage lang gibt es ein buntes Kulturprogramm direkt vor Ihrer Haustür. Am Mittwoch, den 23. August starten die Konzerte im Hammer Park. Gleich gegenüber gibt es vom 2...

Weiterlesen

Sprechwerk Spielplan für September 2023

Below Horizonte Das Konglomerat des Scheiterns

Das Hamburger Sprechwerk stellt seinen Spielplan für September 2023 vor.

Am 25.08.23 um 20:00 Uhr startet das Sprechwerk mit der Uraufführung einer neuen Eigenproduktion BELOW HORIZONTE – DAS KONGLOMERAT DES SCHEITERNS von Aron H. Matthiasson im Rahmen der Reihe „Wortgefechte" in die neue Saison. Weitere Aufführungen im August sind am Sa 26.08.23 um 20 Uhr und So 27.08.23 um 18 Uhr und dann wieder im September.

Weiterlesen

Hammer Sommerfestival 2023

Foto: ©Kulturladen Hamm & Vera Drebusch

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils,bald ist es soweit: Das Hammer Sommerfestival 2023 startet! In diesem Jahr erwartet Sie wieder ein buntes Programm für Groß und Klein. Neben der Konzertbühne im Hammer Park, auf der vor allem junge, neue Bands auftreten,...

Weiterlesen

Drei Sommer-Flohmärkte in Hamm

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde und Freundinnen des Stadtteils,auf Ihrem Dachboden und in Ihrem Keller verbergen sich noch kleine Schätze und alte Lieblingsteile, die zu schade zum Wegschmeißen sind und die Sie daher gern noch weitergeben möchten? In diesem Sommer veranstaltet der Kultur...

Weiterlesen

Hammer Erinnerungen 7

BU: Blick vom Osterbrook auf die Trümmer des Eckhauses Eiffestraße 545, 1943.

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils,Herbert Buchholz, Jahrgang 1929, beschrieb vor 30 Jahren seine Erinnerungen an den Feuersturm und ordnete sie in das allgemeine zeitgeschichtliche Geschehen ein: „Die Hamburger Feuerlöschkräfte hatten zum Großteil viele ...

Weiterlesen

Hammer Erinnerungen 6

Das Bunkermuseum Hamburg ist am 27. Juli von 10 bis 18 Uhr, letzter Einlass 17.15 Uhr, geöffnet.

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtteils,Herbert Buchholz, Jahrgang 1929, beschrieb vor 30 Jahren seine Erinnerungen an den Feuersturm und ordnete sie in das allgemeine zeitgeschichtliche Geschehen ein: „Der Feuersturm in den Straßen war von solcher Gewalt und ...

Weiterlesen

Das Planschbecken wird hübsch gemacht

Wie aus dem Bezirksamt Hamburg Mitte verlautet, soll das Planschbecken im Hammer Park unter Berücksichtigung aller einzuhaltenden Vorgaben so schnell wie möglich wieder in Betrieb genommen werden. Gestern morgen fingen schon die Vorbereitungen an und die freundlichen Mitarbeiter des "Bezirksamt...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.