Erleuchtet und verstrahlt

KerimPamuk
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, wir freuen uns endlich mal wieder Positives von uns hören zu lassen. Der Umzug ist geschafft und langsam, aber sicher, lichtet sich auch das Chaos. Letzte Woche gingen dann auch wieder die meisten unserer Kurse an den Start.  Der erste Kulturbeitrag wird eine echte Doppel-Premiere! Ke...
Weiterlesen

Hammer Geschichte: Hoch- und Röhrenbunker

Notausstiegsluke
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, im Laufe der Jahrzehnte haben wir uns viele Bunker in der Stadt angeschaut, um zu erkennen, welche verschiedenen Bunkertypen die Nationalsozialisten bei uns in der Stadt errichteten. Grob klassifizieren lassen sie sich in ober- und unterirdische Bauten. In den innenstadtnahen Stadtteilen w...
Weiterlesen

Alles nicht so leicht am Anfang

Veranstaltungsraum
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, ein schöner Neubau ist etwas Feines. Aber, wenn der Neubau noch nicht fertig ist und die ersten Mieter bereits eingezogen sind, braucht man starke Nerven. Der Fahrstuhl wurde prompt einen Tag nach unserem Einzug zur Nutzung freigegeben. Die ersten Schränke und Vitrinen standen gerade an ih...
Weiterlesen

Ist das Geschichte oder kann das weg?

Feuersturm
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, in unserem Hamm herrscht momentan eine unglaubliche Bautätigkeit. Straßen wie beispielsweise der Sievekingdamm werden aufgerissen, zum Teil über Monate gesperrt oder sind nur einspurig zu befahren. Vielerorts entstehen große Wohnblöcke wie der Neubau der Wohnungsgenossenschaft von 1904 am ...
Weiterlesen

Das Stadtteilarchiv Hamm sortiert sich neu

Archiv
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, es geht weiter voran: Die ersten Kartons sind ausgepackt. Ordner füllen bereits ganze Regalwände und Schränke in unserer neuen Bleibe im Sievekingdamm 3. Sie werden es von eigenen Umzügen her kennen, dass es schon sehr spannend ist, plötzlich Schätze in den Händen zu halten, die völli...
Weiterlesen

Nacht der Kirchen Hamburg (Hamm)

NDKH_19_042_Quer_260x150_mit_Hashta_20190913-203221_1
„Herz auf laut" ist das Motto der Hamburger Nacht der Kirchen am 14. September 2019, bei der mehr als 100 Gotteshäuser ihre Türen öffnen. Zu den rund 700 Veranstaltungen werden in diesem Jahr mehr als 80.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. In unserem Stadtteil Hamm nehmen vier Kirchen an der Aktion teil.  Das ist mal eine gute Gelegenheit...
Weiterlesen

Das einzige Museum in Hamburg-Hamm

Bunkermuseum-Hamburg
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,  langsam geht es in unseren neuen Räumen im Sievekingdamm 3 voran: Die ersten Schränke stehen, Regale werden angebracht, aber bis jetzt konnte noch kein Umzugskarton ausgepackt werden Im Bunkermuseum Hamburg läuft hingegen unser normaler Betrieb weiter. Schulklassen aus Hamburg und Um...
Weiterlesen

Theaternacht Hamburg (Hamm)

theaternachthamburg-2019
In der Theaternacht Hamburg kann man am Samstag, dem 7. September 2019 mit einer Eintrittskarte durch ca 40 Hamburger Theater ziehen und sich dabei Ausschnitte aus aktuellen Produktionen oder auch Vorgucker auf die kommende Saison ansehen. Außerdem ist das natürlich eine gute Gelegenheit, sich auch das Theater selbst mal anzuschauen. Mit Shutt...
Weiterlesen

Kulturladen und Stadtteilarchiv jetzt am Bahnhof Burgstraße

Sievekingdamm-3
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, es ist vollbracht:  Der Umzug von Kulturladen und Stadtteilarchiv Hamm ging in nur zwei Tagen glatt über die Bühne. Nichts ging zu Bruch, alles ist wohlbehalten am neuen Standort Sievekingdamm 3 angekommen. Nach anfänglichem Zögern nahmen die Profis der Umzugsfirma unsere Hilfe an, bi...
Weiterlesen

Hamm Süd hat keine Kultur? Von wegen…!

IMG_1439
Wenn ich aus Richtung Freibad über die kleine Brücke zum Osterbrookplatz gehe, freue ich mich immer wieder, wie schön wir es hier in Hamm am Wasser haben. Ich habe das Gefühl, auf der anderen Seite dieser verwunschenen Brücke müsste eine andere Welt beginnen. Heute scheint es genau so zu sein, denn wie aus einer anderen Zeit der Nomaden und fahrend...
Weiterlesen

Ausgezeichnete Arbeit: Das Stadtteilarchiv

Medaille
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, das Stadtteilarchiv ist bekannt für das umfassende Archiv historischer Fotos, doch können Sie darüber hinaus auch in tausenden historischen Zeitungsartikeln und sonstigen Schriftstücken bei uns stöbern und journalistisch eintauchen in die bewegte Geschichte unseres Stadtteiles und unserer ...
Weiterlesen

60 Jahre Minigolf im Hammer Park

Minigolfplatz-60er-Jahre
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, wer auch nur einmal durch unseren Hammer Park schlendert, der kann an sich nicht das mal leise, mal lautere Klacken von Golfbällen, das fröhliche Treiben von Jung und Alt und das Fluchen über Niederlagen und das Jubeln über Siege überhören, denn ein fester Bestandteil, ja eine Tradition ga...
Weiterlesen

Als im Malzweg noch Bier gebraut wurde…

Klaus-Groth-Strae-30-30er-Jahre
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,  die Klaus-Groth-Straße verläuft parallel zur Borgfelder Straße und liegt jedoch oben auf dem Geesthang. Sie beginnt beim Berlinertordamm und endet an der Burgstraße. Die Seitenstraßen zweigen und zweigten allesamt nach Norden ab: Jungestraße (ehemals Wallstraße), Burggarten, Alfredst...
Weiterlesen

Wir wünschen euch einen guten ersten Schultag!

Wir wünschen euch einen guten ersten Schultag!
Während in fast allen anderen Bundesländern die Schulferien noch in vollem Gange sind, ist bei uns in Hamburg heute schon der letzte Ferientag.  Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und natürlich auch allen Eltern morgen einen guten ersten Schultag und ein erfolgreiches und gesundes Schuljahr. Allen Erstkläss...
Weiterlesen

Schluss mit der versteckten Hinterhoflage

Flohmarkt
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,  die Stadtteilinitiative Hamm befindet sich im Umbruch – und das im wahrsten Sinne des Wortes: Wir ziehen um! Am Donnerstag, den 8. August ist unsere Einrichtung zum letzten Mal für den Publikumsverkehr zugänglich , d.h. das Stadtteilarchiv Hamm ist geöffnet, Sie können unsere Ausstel...
Weiterlesen

Stolpersteine in Eilbek und Hamm

Marienthaler-Strae-Nr.63-103-1924
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, mittlerweile liegen über 5.600 Stolpersteine in Hamburg – und es werden immer noch mehr. Lebensläufe, die unglaubliche Leidenswege beschreiben, zeugen von den Gräueltaten der Nationalsozialisten. Bei der Führung „Verfolgte Vielfalt – Juden, Demokraten, Behinderte ..." am Sonntag, den 4. Au...
Weiterlesen

Narben des Sturms

Mittelstraße-89-1943
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, Narben sind die bleibenden Spuren von Wunden, von Schmerzen, ob physischer oder ob psychischer Natur. Und ein Sturm ist das Umwerfende, das Zerstörerische, das Vernichtende. So vereinen sich beide Begriffe zu den Erlebnissen und Gefühlen, den Gedanken der Erinnerung an die Bombennächte vom...
Weiterlesen

Stadtteilspaziergang in den Hammer Süden

Süderstraße-Ecke-Braune-Brücke
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, es ist Sommer, Hochsommer sogar! Doch leider hat uns Hamburger derzeit der Wettergott verlassen und lässt es stattdessen fröhlich plätschern, wehen und winden und wir Daheimgebliebenen erfreuen uns immerhin an dem satten Grün der Natur, die so natürlich - anders als im vergangenen Jahr – n...
Weiterlesen

Hammerbrook im Wandel – Hamburg baut

Nagelsweg-61-57-1904
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, unser Hamm war schon immer, ob vor oder nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges, ein Ort der Vielfalt. Zwischen Kleinbürger und Arbeiterschaft, zwischen Gewerbe- und Parkflächen, zwischen engen Gassen und weiten Alleen spielte sich das bunte Leben ab. Ähnlich war dieses vor dem Krieg...
Weiterlesen

Wer wohnte im Toilettenhäuschen?

Toilettenhaus-1945
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, die sommerlichen Temperaturen bleiben uns hoffentlich noch eine Weile erhalten, denn der nächste Stadtteilspaziergang steht an. Selbst wenn uns erneut die Sahara-Hitze erreicht, lockt der Hammer Park mit seinem alten, schattenspendenden Baumbestand. Ehemals war diese Fläche im Privatbesitz...
Weiterlesen