01 hamm wir alles logo 412x60

Im Thörls Park entsteht die Trümmer-Bank

Parkbank
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freund*innen des Stadtteils,

am Dienstag, dem 4. Oktober starten die Künstler*innen Vera Drebusch und Reto Buser ihr Projekt Trümmer-Bank im Thörls Park in Hamburg-Hamm. Aus Trümmersteinen bilden sie eine Bank, die an die zerstörerischen Folgen von Krieg erinnern soll. Trümmer, Überreste von etwas Vergangenem, werden bewusst genau an diesen Ort gebracht: Auf dieser Fläche wurden sie in der Nachkriegszeit gesammelt, aufbereitet und wiederverwertet. Heute noch liegen hier unter einer dünnen Grasschicht Tonnen von Trümmern als stille Zeugen der Geschichte.

Interessent*innen und Passant*innen sind willkommene Gäste auf der Baustelle – ob als Zuschauende, Fragende oder Erzählende. Aber auch nach Beendigung des Aufbaus sind alle Interessierten eingeladen, am Freitag, dem 7. Oktober um 17 Uhr an der Eröffnung teilzunehmen. In Kooperation mit dem Kulturladen und Stadtteilarchiv Hamm findet vor Ort ein Künstler*innen-Gespräch statt, das von der Historikerin Stephanie Kanne geführt wird. Das Projekt wird mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien Hamburg, der Zeit-Stiftung Ebelin und Gert Bucerius und Acht GmbH realisiert.

Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm
 

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hamm-wir-alles.de/