Erleuchtet & Verstrahlt

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,w...

Erleuchtet & Verstrahlt

20211112-095945KerimPamuk_7 Kabarettist Kerim Pamuk
Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,

wir freuen uns, dass der Kabarettist Kerim Pamuk am kommenden Freitag, den 19. November nach langer Zeit wieder zu Gast im Kulturladen Hamm, Sievekingdamm 3, ist! 

Im Gepäck hat er sein neues Programm „Erleuchtet & Verstrahlt". Eingeklemmt zwischen Weltuntergangspropheten und „Alles super, weiter so!"-Deppen spricht er über den wahren ersten Artikel des Grundgesetzes: „Die Reservierung des Deutschen ist unantastbar!" und den durchschlagenden Erfolg von Kinderyoga, über die Krimi-Sucht der Abend- und die Grill-Sucht der Morgenländer. Er erzählt von Wagners frischfröhlichen Kurzopern und abgewaschenen Yoghurtbechern, die wir nach Malaysia schicken. Es geht um liebe deutsche Waffen als Exportschlager und Thai-Massagen als Importschlager. Haben wir noch Spaß am ewigen Kreislauf von Erblöden und Verblöden? Sind wir so geworden, wie wir sein wollten? Kerim Pamuk zieht Bilanz: persönlich, politisch und manchmal panisch. Er präsentiert komisch und böse einen Abend zwischen optimistischer Resignation und pessimistischer Euphorie. 

Bei der Veranstaltung gilt die 2G-Regelung. Los geht es im Sievekingdamm 3 um 20 Uhr. Karten erhalten Sie telefonisch unter 040 18151492 oder über unsere Homepage: www.hh-hamm.de (VVK: 12 €, AK: 15 €).

Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm