Anmelden   Registrieren

Blog

Neues aus deinem Stadtteil Hamm

An jeden war gedacht: 100 Jahre Hammer Park

Hammer-Park-1934 Hammer-Park im Jahr 1934

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,

dieses Jahr ist geprägt von einschneidenden Veränderungen. Gedenkveranstaltungen werden in den Herbst oder gar aufs nächste Jahr verschoben, finden sie statt, dann unter völlig veränderten Bedingungen. Sämtliche Großveranstaltungen, und hierzu zählen auch die „kleinen" Großveranstaltungen, müssen ausfallen. Sehr traurig sind wir über die Absage unseres Hammer Sommerfestes, das sich gerade in den letzten Jahren zu einer bunten Veranstaltung über mehrere Tage gemausert hat. Der Hammer Park mit dem Sportstadion wird dann für ein langes Wochenende zu einem Anziehungspunkt für Groß und Klein mit Kultur, Sport, Musik, Kinderfest und Geschichte.

In diesem Jahr hätten wir den 100. Geburtstag dieser besonderen Grünanlage in Hamburg gewürdigt. Klar, etliche Bäume sind wesentlich älter, aber erst vor genau 100 Jahren wurde der Park der Öffentlichkeit übergeben. Es war der Gartenbaudirektor Otto Linne, der hier bei uns in Hamm einen „Volkspark" geschaffen hatte mit Tischen und Stühlen für die Kleinen, Kleinkinder-Pinkelwinkel, unterschiedlichen Spielgeräten, Spielwiese, Sportplatz, 150 m langem Planschbecken, Stillstube für junge Mütter, Tennisplätzen, Musterkleingärten, Teich, Heckengarten, Restaurant und Gartencafé. Kurz: An jeden war gedacht. Otto Linne hätte sich sicher auch über unser Hammer Sommerfest gefreut.

Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm

 

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hamm-wir-alles.de/

Login