Wasserlichtspiele im Hammer Park

IMG_5061 Wasserlichtspiele im Hammer Park

Seit dem 17. Mai 2021 ist die Gartenbauabteilung aus dem Hammer Park nach Billstedt verlegt worden. Schon jetzt können wir sehen, dass das für unseren Park nicht die beste Lösung ist. Früher fingen die Mitarbeitenden ihren Tag mit einer Runde durch den Park an und konnten sich schnell ein Bild von der anstehenden Arbeit machen. Hier mal den Weg freischneiden und dort mal etwas Wasser nachfüllen oder auch Rasen mähen und insgesamt auf Sauberkeit achten. Heute muss man sich auf den Weg von Billstedt nach Hamm machen, aber eben auch nicht mehr jeden Tag…

Gerade den Mangel an Wasser merken wir in diesen Tagen deutlich und so wurde nach vielen Beschwerden tatsächlich der Wasserhahn zum Ententeich für eine Nacht aufgedreht und das Wasser somit auf eine akzeptable Höhe gebracht und mit Sauerstoff angereichert. Die eigentlich dafür vorgesehen Pumpe mit Wasserfontäne wird wohl so schnell nicht wieder in Betrieb genommen werden, da sie für diesen Einsatz nicht komplett ausgelegt ist und alle drei Tage gereinigt werden müsste. Und was ist mit dem Kinderplanschbecken? Ich würde sagen, jetzt wäre mal die richtige Zeit, hier ein bisschen Wasser laufen zu lassen. Auch hier ist die Zukunft offen, denn eine Füllung dauert drei Stunden, genau so lange, wie das Ablaufen lassen. In den letzten Jahren wurde das Wasser aus Gründen der Sauberkeit zweimal wöchentlich komplett gewechselt. Wird das noch möglich sein?

Trotz aller Missstände haben die Mitarbeitenden uns in Hamm nicht vergessen und ich muss auch mal das Gute hervorheben. Wir haben immer noch einen wunderschönen Hammer Park und dass direkt um die Ecke. Den Rosengarten haben sie kürzlich mit einem blühenden Teppich überzogen und es ist wirklich eine Augenfreude. Heute morgen waren sie wieder vor Ort, um unser Blumenmeer auch ordentlich zu begießen, damit wir noch lange Freude daran haben. Heute morgen habe ich auch diese tollen Fotos von den Hammer Wasserlichtspielen gemacht und habe mich eine ganze Weile einfach nur gefreut, genau wie die anderen Besuchenden, die auf den Bänken saßen oder um die Beete gingen.

Dafür kann man auch mal danke sagen, einfach weils schön ist. Planten? Blomen? Wasserspiele? Hamm wir alles!

Und wenn doch mal was im Argen liegt, wendet euch vertrauensvoll an den Melde-Michel. Wenn viele sich beteiligen, dann passiert auch was: https://www.hamburg.de/melde-michel/


 
  • Sehr schöner Bericht Clemens! Danke kann man Herrn Rump vom Bauhof senden. Es gibt einen Zettel mit den Kontaktdaten von Herrn Rump und einemSehr schöner Bericht Clemens! Danke kann man Herrn Rump vom Bauhof senden. Es gibt einen Zettel mit den Kontaktdaten von Herrn Rump und einem Kollegen der für Wilhelmsburg zuständig ist, am Gelände des ehemaligen Bauhofes.

    Ich würde mir wünschen, dass der gesamte Hammer Park gegossen wird, damit die Pflanzen bei der Hitze nicht vertrocknen.
      Mehr...
    Gemeldet