Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hamm-wir-alles.de/

Eins Zwei Drei Tier – Kindertheater im Kulturladen

Eins-Zwei-Drei-Tier-Frauke-Rubarth Eins Zwei Drei Tier – Frauke-Rubarth

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,

im Kulturladen steht die nächste Premiere an: Wir veranstalten unser erstes Kindertheater im neuen Hammer Sport- und Kulturzentrum, ein kleines Sprechtheater mit Handfiguren. „Eins Zwei Drei Tier" steckt voller wunderlicher und liebenswerter Figuren.

Mit einfachen Reimen werden ihre kleinen Geschichten erzählt: Der Hase („mit Schramme, mit Pflaster, mit Beule, – Eule") muss getröstet werden, weil er sich verletzt hat. Die Eule („im Bett, am Fenster, am Tisch, – Fisch") wacht auf und angelt sich ihr Frühstück. So tragen die einfachen Situationen durch das Stück, dem schon Zuschauer ab 2 Jahren gut folgen können. Die Kinder erkennen Tierstimmen, ahmen sie nach, zählen mit, lauschen den Reimen und erleben die Figuren in ihnen bekannten Situationen. Im Anschluss können die Kinder die Figuren und Tierstimmen selbst erproben. Dabei werden sie von der Spielerin und Theaterpädagogin Frauke Rubarth begleitet.

Die Buchautorin Nadia Budde wurde übrigens für „Eins Zwei Drei Tier" mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Das Theater Mär kommt am Sonntag, den 1. März um 15 Uhr in den Kulturladen Hamm, Sievekingdamm 3, direkt oberhalb der U-Bahnstation Burgstraße. Kinder zahlen drei, Erwachsene fünf Euro.

Ein schönes Wochenende wünscht die Stadtteilinitiative Hamm