Als iCal-Datei herunterladen

Lesung: "Mit der Flut" von Agnes Krup

Montag, 26. Februar 2018, 19:30

agnes_krup.png

Agnes Krup: Mit der Flut – der große Finkenwerder Roman

Paul ist fast noch ein Junge, als er alles hinter sich lässt und zu einem neuen Leben nach New York aufbricht. Dort findet er, was ihm bei seiner Familie in Finkenwerder unmöglich war: eine gute Schulbildung, eine vielversprechende Anstellung und alle Chancen, etwas aus sich zu machen. Als er Antonina begegnet, scheint sein Leben perfekt. Aber Paul hat einen Traum: Er möchte Arzt werden und nur in Deutschland kann er sich diesen Wunsch erfüllen. Ein zweites Mal wagt er einen Neuanfang - und kommt 1937 in ein Land zurück, das er kaum wiedererkennt. Je länger er hier bleibt, desto unüberwindlicher werden die Grenzen zwischen seinem neuen und seinem alten Leben. Doch Antonina ist entschlossen und nicht bereit, Paul aufzugeben...

Der Protagonist dieses großen Familienromans ist der Großonkel der Autorin Agnes Krup. Sie lebt in New York. Ihr Vater war Schüler des Kirchenpauer-Gymnasium hier in Hamm.

am Montag, den 26. Febr. um 19.30 Uhr

Mitveranstalter ist der Wohnungsverein von 1902, in dessen Räumen die Lesung auch stattfindet:

SieNa, Nachbarschaftstreff, Sievekingsdamm 57 (nahe U-Burgstraße)

Eintritt: € 7,- bitte melden Sie sich an: Tel. 201 203



Veranstaltungsort:
SieNa – Sievekingdamm Nachbarschaftstreff
Sievekingdamm 57
20535 Hamburg