Spendenaktion zur Unterstützung des Musiktheaterstücks "50-Cent-Opera"

Stadtteilschule-Hamburg-Mitte

Lieber Unterstützer*innen aus dem Stadtteil, 

wir werden die „50-Cent Opera" im Miralles Saal der Staatlichen Jugendmusikschule auf die Bühne bringen. 

Da unsere Schule über keine angemessene Räumlichkeit für solch eine Großproduktion verfügt, sind wir auf die Anmietung externer Räumlichkeiten angewiesen. Um die Miete großer Aufführungsstätten bezahlen zu können, benötigen wir zusätzlich finanzielle Unterstützung. 

Deshalb führen Fabian Kula und Alescha Abendroth (Kulturagentin) derzeit eine Crowdfunding-Spendenaktion im Internet durch. 

Ihr findet das Projekt (mit Video) auf der Gruppenfinanzierungsplattform „Start next": 

https://www.startnext.com/fiftycentopera

Damit die Spendenaktion erfolgreich sein kann, muss die Projektsumme von 1500,- Euro bis zum 28.05.2017 erzielt worden sein, denn nur dann wird das Geld an die Schule weitergeleitet. Falls die Summe nicht zusammenkommt, erhalten alle Spender ihr Geld zurück. 

Sie können uns - wie sie wissen - auf zwei Arten unterstützen. Zum einen können Sie „Fan" werden, d.h. euch auf der Seite als Fan registrieren lassen und werdet so per Mail über die neusten Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten. Sie können natürlich die Aktion auch als „Supporter" mit einer Spende unterstützen. Als „Supporter" haben Sie die Möglichkeit bei bestimmten Beträgen ein „Dankeschön" (z.B. ein T-Shirt) zu erhalten bzw. bei frei gewählten Summen eine Spendenquittung anzufordern. 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns als Fans und Supporter unterstützen und vor allem auch den Link im Bekanntenkreis zu weiterverbreiten, damit die Zielsumme zusammengetragen werden kann. 

Wenn Viele ein wenig geben, kann Großes zustande kommen! 

Für Eure wohlwollende Unterstützung bedanken wir uns auch im Namen der Schülerinnen und Schüler herzlich im Voraus. 

Mit lieben Grüßen 

Friederike Murzin / Alescha Abendroth
Kulturagentin Kulturagenten für kreative Schulen Hamburg
________________________________________________________
conecco gUG Kultur, Entwicklung und Management
Stresemannstr. 29 | 22769 Hamburg
Mobil: +49.176-61258582
Fax: +49.40.72 00 444-90
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.conecco.de
Geschäftsführerin: Yvonne Fietz
HRB 136784 Registergericht Hamburg
Steuernummer: 17/402/11095
________________________________________________________
„Kulturagenten für kreative Schulen Hamburg" ist ein Projekt der conecco gUG, gefördert durch das Land Hamburg vertreten durch die Behörde für Schule und Berufsbildung und die Kulturbehörde, die Forum K&B GmbH sowie die Kulturstiftung des Bundes und die Stiftung Mercator.