Impressum

www.hamm-wir-alles.de ist ein Projekt der: Stadtteilinitiative Hamm e. V. Carl-Petersen-Strasse 76, 20535 Hamburg Tel. 040 – 18 15 14 93 Vertretungsberechtigter Vorstand: Kerstin Rasmußen (Anschrift wie oben), Peter Witt (Anschrift wie oben) Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Kerstin Rasmußen (Anschrift wie oben) Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind aussch...
Weiterlesen
290 Aufrufe

Stadtteilplan

Weiterlesen
186 Aufrufe

Stadtteilportrait

Externer Link auf Hamburg Hamm bei Wikipedia

Weiterlesen
178 Aufrufe

Sonntagsdinner 2014

Weiterlesen
193 Aufrufe

Geschichte

Hamm`se Zivilcourage

Die Initiative gründete sich im Jahr 2000 als Reaktion auf den feigen und rassistisch motivierten Mord an einem jungen Menschen in Brandenburg.

Seither treffen sich über die Buchhandlung Seitenweise Menschen aus Institutionen, wie Kirchen, Schulen und öffentlichen Einrichtungen sowie engagierte Bürger/innen aus Hamm, um mit Veranstaltungen einen gesellschaftlichen Beitrag zur Solidarität und Toleranz zu vermitteln.

Mit dieser Art von Selbstverständnis wurden und werden Veranstaltungen zu aktuellen Themen mit prominenten Referenten initiiert, die über den Stadt- teil Hamm hinaus Aufmerksamkeit erfahren. Die Themen der Veranstaltungen sind vielschichtig und immer mit aktuellem Bezug. Sie ermöglichen so, sich mit gesellschaftspolitischen Themen auseinander zu setzen, insbesondere dann, wenn es um Zivilcourage geht und Standpunkte kritisch zu beleuchten sind.

Auf die Veranstaltungen wird öffentlich hingewiesen. Die Besucherzahlen haben den Bedarf an derartigen Veranstaltungen im Stadtteil bestätigt.

Kontakt: Elke Ehlert, Buchhandlung Seitenweise, Tel. 040 – 201 203

192 Aufrufe

Hammer Hämmer – Mein monatlicher Kiezrundgang

Hammer Hämmer – Mein monatlicher Kiezrundgang | Mai 2014 "Hammer Hämmer – Mein monatlicher Kiezrundgang | Mai 2014″ von Oliver Driesen (www.zeilensturm.de) Frühling im schönsten Stadtteil der Welt. Ich will nicht angeben, aber ich wohne in Hamm. Im sagenumwobenen Hamburger Glamour-Stadtteil für die Hardcore-Bohème, drei U-Bahn-Stationen östlich vom Hauptbahnhof. Standort der berühmten Ballettschule von John Neumeier. Ein paar Häuser weiter hält sich seit 100 Jahren ein Laden unklarer Kategorie, ...
Weiterlesen
192 Aufrufe