wellcome - Das Baby ist da, die Freude ist riesig – und nichts geht mehr

Kalender
Beratung & Hilfe
Datum
26.01.2023 12:00 - 13:30
Ort
Kath. Herz Jesu Kirche
Autor
Felicitas Benkmann
URL
https://www.fbs-hamburg.de/hamm-horn/projekte/wellcome/

Beschreibung

Mütter werden heute meist nach wenigen Tagen aus der Klinik entlassen. Zuhause beginnt – trotz aller Freude über das Baby – der ganz normale Wahnsinn einer Wochenbett-Familie. Das Baby schreit, das Geschwisterkind ist eifersüchtig, der Vater beruflich eingespannt und die Großeltern leben in einer anderen Stadt. Wenn Sie Unterstützung brauchen, wenden Sie sich an Ihre wellcome-Koordinatorin. Sie vermittelt einen ehrenamtlichen wellcome-Engel. Für etwa drei Monate ein- bis zweimal die Woche kommt eine ehrenamtliche Mitarbeiterin zu Ihnen nach Hause und unterstützt sie ganz praktisch, individuell und unbürokratisch. Für die Unterstützung berechnet wellcome bis zu fünf Euro pro Stunde und eine einmalige Vermittlungsgebühr von 10 Euro, sowie Fahrgeld für die Ehrenamtliche, wenn nötig. Doch am Geld darf die Hilfe nicht scheitern, wir ermäßigen gerne.wellcome gibt es an über 260 Standorten bundesweit. Nehmen Sie Kontakt auf: Daniela Bürger Sprechzeit Donnerstags von 12:00 — 13:30 Uhr Bei der Hammer Kirche 12, 20535 Hamburg Telefon 0177 8531270 hamburg.hamm@wellcome-online.de Möchten Sie sich ehrenamtlich betätigen und eine Familie mit ihrem Baby unterstützen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit der wellcome Koordinatorin in Hamm auf.

Nächste Veranstaltungen in der Serie

Die Serienveranstaltung startet am 15.12.2022 und endet am 28.12.2023.

Standortinformationen

Kath. Herz Jesu Kirche

Straße
Bei der Hammer Kirche 12
Stadt
20535 Hamburg
Land
Deutschland
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.