Die Hammer Runde – ein politischer Gesprächskreis

Eingang

 Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,

seit vielen Jahren findet im Kulturladen Hamm ein politischer Gesprächskreis – die so genannte „Hammer Runde" – in Zusammenarbeit mit der „Neuen Gesellschaft" statt. Die "Neue Gesellschaft e.V." ist eine Vereinigung für politische Bildung und wurde 1954 von ehemaligen Widerstandskämpfern gegen die NS-Diktatur gegründet. Politische Bildung wird in der „Neuen Gesellschaft" als „praktische Demokratie" verstanden und so ist der politische Gesprächskreis im Kulturladen auch gelebte Demokratie.

Bei politischen Talkshows kann man ja leider nicht mitdiskutieren und von daher kommen Sie doch zum Gesprächskreis, denn hier ist Ihre Meinung sehr gefragt und ausdrücklich erwünscht! Wenn Sie sich für das aktuelle politische Tagesgeschehen interessieren und sich austauschen möchten, sind Sie im Gesprächskreis im Kulturladen Hamm, Carl-Petersen-Straße 76, Hofzugang, genau richtig und ein stets sehr gern gesehener Gast zum Treffen mit diskussionsfreudigen Menschen.

Die nächste Hammer Runde findet am Donnerstag, dem 27. September statt und beginnt um 15.30 Uhr. Im Teilnahmepreis von 3 € ist die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen enthalten.

Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm