Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hamm-wir-alles.de/

Stadtteilinitiative Hamm im Homeoffice

utf-820GruC39F20aus20Hamm2C201898 Postkarte "Gruß aus Hamm" von 1898

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,

das Coronavirus hält uns alle in Atem. Die Meldungen überschlagen sich täglich, ja fast stündlich. Wir Mitarbeiter der Stadtteilinitiative Hamm haben uns mit Arbeit eingedeckt und nutzen die verordnete Zwangspause von voraussichtlich sechs Wochen für das Aufarbeiten liegengebliebener Sachen im Homeoffice. Ein Faltblatt mit unseren Veranstaltungen und Kursangeboten im 2. Quartal des Jahres wird es erstmalig nicht geben. In der derzeitigen Situation macht es auch überhaupt keinen Sinn. Keiner vermag vorherzusagen, wann wieder der Alltag bei uns einkehrt. Für einige Veranstaltungen wie beispielsweise Barkassenfahrten stehen die Termine seit Monaten fest. Etliche haben auch schon Karten erworben. Sollten Sie dazu gehören, verfallen Sie nicht in Panik! Wir tasten uns an den jeweiligen Termin heran. Ihr bereits gezahltes Geld ist nicht verloren – auch wir haben Ihre Gesundheit im Blick. Daher bieten wir entweder einen Alternativtermin an oder auf Wunsch erhalten Sie den Betrag zu gegebener Zeit selbstverständlich zurück.

Entgegen unseren Veranstaltungsankündigungen an dieser Stelle im Hamburger Wochenblatt werden wir in den kommenden Wochen hier über Dinge berichten, die uns beim Aufarbeiten in Hände gefallen sind. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm