Ausgezeichnete Arbeit: Das Stadtteilarchiv

Medaille

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,

das Stadtteilarchiv ist bekannt für das umfassende Archiv historischer Fotos, doch können Sie darüber hinaus auch in tausenden historischen Zeitungsartikeln und sonstigen Schriftstücken bei uns stöbern und journalistisch eintauchen in die bewegte Geschichte unseres Stadtteiles und unserer Stadt selbst. 

Und wenn uns – das ganze Team vom Stadtteilarchiv – eines auszeichnet, dann ist es Bescheidenheit. Und dennoch möchten wir auf einen kleinen, jüngst wiederentdeckten Schatz hinweisen vom 13. März 1991, denn an diesem Tage wurden wir ausgezeichnet mit der Ehrenmedaille des Vereins für Hamburger Geschichte. So heißt es: "Es wird beschlossen, die anläßlich des 150. Gründungstages des Vereins für Hamburgische Geschichte gestiftete Ehrenmedaille für Verdienste um die Pflege der hamburgischen Stadtgeschichte dem Stadtteilarchiv Hamm zu verleihen, und zwar in Anerkennung seiner engagierten Wahrnehmung folgender selbstgestellter Aufgaben : Sammlung, Erschließung und Erhaltung von Quellen und Informationsmaterial zur Geschichte des hamburgischen Stadtteils Hamm und seiner Bewohner, Aufbau einer Bildsammlung zur selben Thematik sowie Erhellung und Vermittlung der verschiedensten Aspekte der Geschichte des Stadtteils und ihrer Spuren in der Gegenwart..." 

Dieser Auszeichnung und Ihnen, liebe Hammerinnen und Hammer und liebe Freunde des Stadtteils, fühlen wir uns stets verpflichtet und werden auch weiterhin Ihnen an unserem neuen Standort im Sievekingdamm 3 freudig zur Verfügung stehen. Noch befinden wir uns mitten in den Umzugsvorbereitungen, aber in ein paar Wochen sind wir wieder für Sie da.

Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm 

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 17. November 2019